Kurs 841

Wie verrückt glauben. (Kurs ist voll belegt)
Franziskanische Inspirationen

21. bis 28. Juni 2025

 

 

 

Biforco/Chiusi della Verna, Il Doccione
Italien

Mit Sr. Dr. Nicole Grochowina, Communität Christusbruderschaft Selbitz

Leitung: Frank Zelinsky

Als Menschen im Verkündigungsdienst reden wir von Gott, wir halten Religionsunterricht, feiern Gottesdienste und beten – aber wir tun das fast immer in unserer öffentlichen Rolle. Manchmal bleiben wenig Aufmerksamkeit und Zeit für meinen eigenen Weg mit Gott. Wie eng verbunden sind mein eigener Glaube und meine professionelle Rolle? Was, wenn Zweifel kommen, wenn Gott schweigt, wenn ich meine, dass mein Glaube mir abhandengekommen ist…?

Im Nordwesten der Toskana, nahe La Verna, liegt einsam und wild das Vallesanta. Dorthin hatte sich Franziskus immer wieder zurückgezogen, um seine Gemeinschaft mit Gott auch in schwierigen Zeiten zu erneuern. Über dem „heiligen Tal“ liegt Il Doccione, ein altes Gehöft, heute ein Ort der Begegnung und der Gastfreundschaft. Dort suchen wir danach, wie franziskanische Spiritualität heute eine Einladung und Lockung sein kann, von neuem „wie verrückt zu glauben“…

Kurs für Pfarrer*innen, Diakon*innen, Religionspädagog*innen Sozialpädagog*innen im kirchlichen Dienst, Katechet*innen und andere Berufsgruppen im verkündigenden Dienst.

Unterbringung in Einzelzimmern, teilweise gemeinsame Badnutzung.
Möglichkeit der An- und Rückreise in Kleinbussen.

Eigenanteil: 280 €

Hier geht es zurück zur Kursübersicht

ANMELDUNG

* Diese Angaben sind erforderlich. Ihre Privatnummer dient Ihrer Erreichbarkeit außerhalb Ihrer Bürozeiten. Danke!