Kurs 836

Was machen wir mit der Macht?
Was machen Macht und Ohnmacht mit uns?

26. bis 28. März 2025

 

 

Theologisches Studienseminar Pullach
Pullach im Isartal

Mit Oberkirchenrat Stefan Reimers

Leitung: Katharina Wagner

Sie kann Großartiges schaffen, aber auch schreckliche Spuren hinterlassen: Die Macht – sie ist ein zentrales Lebensphänomen. Denn wo immer Menschen aufeinandertreffen und miteinander in Interaktion treten, spielen Machtverhältnisse eine Rolle: Macht und Ohnmacht. Auch bei uns in der Kirche! Darüber wollen wir reden!

Wir wollen die Macht in unseren kirchlichen Strukturen und die Macht der Strukturen aus dem Schatten treten lassen und uns ihnen gemeinsam widmen. Genauer hinschauen: Eigene Machtstrukturen benennen; uns verschiedener Machtdynamiken bewusst werden; unbewusstes Agieren und Motive erkennen; die Erfahrungen von Ohnmacht ans Licht holen. Vor allem die Vielseitigkeit der Spuren von Macht und Ohnmacht entdecken – auch in biblischen Geschichten!

Kurs für alle kirchlichen Berufsgruppen.

Eigenanteil: 40 €

Hier geht es zurück zur Kursübersicht

ANMELDUNG

* Diese Angaben sind erforderlich. Ihre Privatnummer dient Ihrer Erreichbarkeit außerhalb Ihrer Bürozeiten. Danke!