Kurs 835

„Start with the WHY“
Zusammenarbeit in Region und Nachbarschaft

18. bis 21. März 2025

 

 

Hotel am alten Park
Augsburg

Leitung: Michael Maier, Pfarrer, Studienleiter Gemeindeakademie und

Frank Zelinsky

Die Zusammenarbeit von Mitarbeitenden verschiedener Berufsgruppen in Regionen/ Nachbarschaften und Pfarreien ist für viele ein neues Übungsfeld. Aufgaben müssen abgesprochen und die Arbeit neu organisiert werden. Auch für viele neu gewählten Kirchenvorstände ist die regionale Zusammenarbeit eine Herausforderung.

Selten bleibt Zeit und Raum, um miteinander zu klären, warum bzw. wozu wir eigentlich tun, was wir tun. Und wie sich diese Klärung auswirkt auf unsere Entscheidungen – wo wir also unsere Energie und unsere unterschiedlichen Gaben einbringen wollen und was wir auch getrost lassen können.

In Kooperation mit der Gemeindeakademie erkunden wir diese Suchbewegung, die uns aufmerksam bleiben lässt für das, was uns von innen her antreibt, für unseren Auftrag als Kirche, für den „Ruf des Evangeliums“. Wir erproben, wie sich unsere Spielräume erweitern können, wenn wir nach dem „why“ fragen und so unsere Motivation und Arbeitszufriedenheit stärken.

Sie klären in diesem Workshop Ihr persönliches why. Gleichzeitig lernen Sie den Weg hin zu einem gemeinschaftlichen why in einem Team oder einem Gremium kennen. Der Kurs orientiert sich an Simon Sineks „Frag immer erst: Warum“ und „Finde dein Warum“.

Kurs für Pfarrer*innen, Diakon*innen, Religionspädagog*innen Sozialpädagog*innen im kirchlichen Dienst, Katechet*innen und andere Berufsgruppen im verkündigenden Dienst, besonders für berufsgruppenübergreifende Teams

Eigenanteil: 60 €

Hier geht es zurück zur Kursübersicht

ANMELDUNG

* Diese Angaben sind erforderlich. Ihre Privatnummer dient Ihrer Erreichbarkeit außerhalb Ihrer Bürozeiten. Danke!