Kurs 799

Gewissheit im Ungewissen
Woher kommt die Kraft für den Wandel?

07. bis 14. Juli 2023

 

 

 

Söllerhaus, Kleinwalsertal/Hirschegg
Österreich

Mit Reiner Knieling und Isabell Hartmann

Leitung: Frank Zelinsky

Wir erleben uns in vielfältigen Veränderungen. Manche gestalten wir selber, andere haben wir nicht gewählt.

Und wir ahnen: die Veränderungen werden nicht in eine Zeit neuer Stabilität führen.

Der Wandel kündigt sich als „neue Normalität“ an.


Welche Haltung brauchen wir, um darin nicht permanent überfordert zu werden?

Woher gewinnen wir die Kraft, den Wandel zu gestalten?
Und was bedeutet es, darin
mit Gott unterwegs zu bleiben?

In Übungen zur Körperwahrnehmung mit Elementen des Körperspiels,
im vertieften Austausch und theologischer Reflexion und kleinen Bergwanderungen

erkundenund erproben wir Haltungen in unübersichtlichem Gelände.

Kurs für Diakon*innen, Religionspädagog*innen, Pfarrer*innen, etc.

Eigenanteil: 160,– €

Hier geht es zurück zur Kursübersicht

ANMELDUNG

* Diese Angaben sind erforderlich. Ihre Privatnummer dient Ihrer Erreichbarkeit außerhalb Ihrer Bürozeiten. Danke!