Sie sind hier

743. Kurs

Datum: 
13. bis 27. September 2020
Titel: 

 

Herausforderung Vielfalt

 

Begegnungs- und Studienreise nach Tansania

 

Beschreibung: 

Dar es Salaam – eine pulsierende, bunte Millionenstadt an der Küste Tansanias. Sansibar – eine vorgelagerte Insel mit traumhaften Stränden und Palmen: das sind die Bilder, die wir mit uns tragen, wenn wir die fremden Namen hören. An diesen beiden so unterschiedlichen Orten lernen wir in einem gemeinsamen Pastoralkolleg mit tansanischen Pfarrerinnen und Pfarrern, wie die Wirklichkeit hinter den Bildern aussieht. Wir begegnen einer kleinen Kirche: wie leben lutherische Christen in einer Millionenstadt in der Vielfalt christlicher Konfessionen und muslimischer Glaubenshaltungen? Welche Erfahrungen machen sie in einem multireligiösen Spannungsfeld, die für uns inspirierend sein können? Und welche Erfahrungen bringen wir ein angesichts eines zunehmend vielfältiger werdenden religiösen Umfelds auch bei uns?

Gemeinsam fragen wir nach unserem Weg als Kirche in einer Welt, die immer unübersichtlicher wird: in Dar es Salaam und auf der mehrheitlich muslimisch geprägten Insel Sansibar im „Sansibar Interfaith Center“, einem kirchlichen Projekt für den interreligiösen Dialog. 2021 wird ein Gegenbesuch der tansanischen Pfarrer und Pfarrerinnen erfolgen: die Teilnahme an diesem Gegenbesuch mit dem Schwerpunktthema „Spiritualität“ wird erwartet.

Kurssprache in beiden Kollegs ist Englisch.

Vorbereitungstag: Mittwoch, 17. Juni 2020, 10 bis 16 Uhr, Nürnberg, Eigenanteil: 1500 Eur

 

Leitung: 
Frank Zelinsky
Anmerkungen: 
Entfällt
Sichtbar: 
Ja