Sie sind hier

708. Kurs

Datum: 
16. bis 25. Juni 2018
Titel: 

Il Doccione: Franziskanische Inspirationen

Beschreibung: 

Franziskus hat sich in das Vallesanta in der äußersten Nordwestecke der Toskana zurückgezogen, um seine Gemeinschaft mit Gott zu erneuern. Über dem „Heiligen Tal“ liegt in 850 Metern Höhe Il Doccione, ein Ort der Begegnung und der Gastfreundschaft. Eine Woche lang entdecken wir dort in gemeinsamen und einsamen Zeiten die Schönheit der Einfachheit und lassen uns von ihr inspirieren: vom Geschenk der Gemeinschaft um gutes Essen an blankgeschrubbten Holztischen, von der Schönheit eines einfachen Gebetes, von der Suche nach den Quellen unseres Glaubens in der Bibel, von einsamen Zeiten auf uralten Wegen. Wir lassen uns so innerlich und äußerlich erfrischen auf unserem Weg mit dem Gott, der uns immer neu beleben will. Und wir suchen danach, welche Herausforderung und Einladung die franziskanische Inspiration der Einfachheit für uns selber und für unsere Kirche bedeutet. Die letzten zwei Tage verbringen wir im Franziskanerkloster La Verna an dem Ort, an dem Franziskus der Überlieferung nach die Wundmale erhalten hat.

Die Teilnehmer organisieren ihre Anreise selbstständig, nach Absprache in Fahrgemeinschaften. Der Ort ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Eigenbeteiligung: 160,00 €

ReferentIn: 
Leitung: 
Frank Zelinsky
Anmerkungen: 
Kurs voll belegt
Sichtbar: 
Ja